"Dieter Ilg" in der filmburg

Dieter Ilg gehört zu den einflussreichen Stimmen des europäischen Jazz. Seine elektrisierende Vitalität, intelligente Neugier, technische Brillanz und totale Hingabe an den Moment brachten ihm bis heute drei ECHO Jazz Trophäen ein. Aus den Werken Johann Sebastian Bachs holt sich Kontrabassist Dieter Ilg nun das Ausgangsmaterial für sein Trio mit Rainer Böhm am Piano und Patrice Héral am Schlagzeug. Kammerjazz, intim und extrovertiert zugleich, verblüffend dynamisch. Ilgs Trio hebt Grenzen zwischen musikalischen Epochen und Genres auf und erschafft schlicht und einfach pure Musik.Überzeugend konsequent wie tiefgründig und mit feinsinnigem Gespür:: ein auf höchstem Niveau interagierendes, akustisches Trio. Unvergleichlich.

VVK nur beim Kulturbüro mobilé, Tel. 08342 / 40185
am Tag der Veranstaltung direkt an der Abendkasse in der filmburg,
Gschwenderstr. 7, 87616 Marktoberdorf, Tel.  08342 / 916683



offizielle Seite
So
24.11.
19:00

IMPRESSUM | DATENSCHUTZ